Spielberichte

Im letzten Testspiel gelang den Rot-Weißen ein unerwartet hoher Sieg bei Adler Dahlhausen. Gegen den C-Ligisten siegte man am Ende deutlich mit 10:0. Die Gastgeber gingen schon gehandicapt ins Spiel, da aufgrund Spielermangels einige Spieler aus der zweiten Mannschaft aushelfen mussten, welche vorher schon 90 Minuten absolviert hatten. Dadurch wurde das Spiel auch knappe zwanzig Minuten später angepfiffen. Von Beginn an ließen die Leither keine Zweifel aufkommen, wer den Ton angibt und gingen innerhalb weniger Minuten mit 2:0 in Führung. Zunächst traf Felix Rogasik (4. Minute) und Leon Bojahr (6.) vollendete ins lange Eck. Anschließend steuerte Celal Güver einen Doppelpack bei (17./19. Minute), bevor wiederum Rogasik (21. Minute) auf 5:0 erhöhte.
Den Torreigen bauten Celav Güver (29. Minute) und der aufgerückte Marvin Bojahr per Hacke (41. Minute) aus. Mit einem deutlichen 7:0 ging es wenig später in die Pause. Im zweiten Durchgang nahm man etwas das Tempo raus und erst nach einer knappen Stunde erzielte Celal Güver seine Treffer vier und fünf (58./67. Minute). Davon einen Treffer sehenswert in den rechten Winkel gezirkelt! In der 75. Minute konnte der gegnerische Torwart sich als letzter Mann nur durch ein Foulspiel behelfen und wurde vom Schiedsrichter mit der roten Karte des Feldes verwiesen.
Den fälligen Elfmeter verwandelte Jannis Heinrichsen sicher zum 10:0. Weitere Chancen ließ man ungenutzt, so dass es beim Ergebnis blieb. Das Trainerteam wollte den Kantersieg angesichts der Voraussetzungen nicht zu hoch bewerten. Am kommenden Donnerstag, 10.08.17 steht das erste Pflichtspiel auf dem Programm! Um 19 Uhr trifft man daheim in der 1. Runde des Fiege-Pokals auf den A-Ligisten FC Sandzak Hattingen. Über zahlreiche Unterstützung würde sich das Team freuen!.

Aufstellung: Gorgs, Pütz (Girschol), A. Güver, Heinrichsen, M. Bojahr (Girschol), Heckmann, Rogasik, L. Bojahr (M. Nadarevic), J. Kullik, Posselt (Wehr), C. Güver.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Copyright 2014 Sp. Fr. Rot Weiss Leithe 1919 e.V. - Alle Rechte vorbehalten