Spielberichte

Die RWL Damen bauten ihre Heimserie gegen SW Eppendorf weiter aus und besiegten den Aufsteiger mit 2:0. Die „Leither Ladies“ waren im Vergleich zum Vorsonntag nicht wiederzuerkennen. Sie wollten von der ersten Minute an den Sieg. Die Abwehr stand sicher und ließ zum ersten Mal in dieser Saison keinen Gegentreffer zu. Die Leither Stürmerinnen setzten die Eppendorfer Defensive mächtig unter Druck. Deren Torhüterin bekam heiße Finger, hielt ihren Kasten aber gut 70 Minuten sauber.
Bis dahin bissen sich Carina Kükenbrink, Jessica Löwentat und Yasmin Tocco mit hochkarätigen Torchancen die Zähne aus. Dann platzte der Knoten. Erneut konnte man sich auf Torjägerin Tocco verlassen, die per Doppelpack in der 70./72. Minute mit sehenswerten Treffern für den verdienten dritten Heimsieg in Folge sorgte. Am kommenden Wochenende will man dann auch Auswärts (in DJK Wattenscheid) was Zählbares mitnehmen. (JR).

Aufstellung: M. Sevencan, Hußlein, Schmidt, Strunkheide, Löwentat, Kükenbrink (Watermeier), Tocco, Hohmann, Buß (Feldmann).

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Copyright 2014 Sp. Fr. Rot Weiss Leithe 1919 e.V. - Alle Rechte vorbehalten