Spielberichte

Die Damen konnten ihre Pokalbegegnung beim SV Langendreer 04 erfolgreich gestalten und zogen in die nächste Runde ein. Nach 90 Minuten stand es nach der zwischenzeitlichen Führung durch Carina Kükenbrink 1:1, so dass die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen musste. Hier bewiesen die Leitherinnen die besseren Nerven, da Jessica Löwentat, Lisa Strunkheide, Tina Hohmann und Yasmin Tocco ihre Elfmeter alle sicher verwandeln konnten. Die Gastgeberinnen scheiterten zweimal vom Punkt, da Torhüterin Meryem Sevencan beide Elfmeter parieren konnte. Somit konnte man die Partie mit 5:4 für sich entscheiden. Trainer Jürgen Reiss lobte nicht nur sein Team, sondern attestierte dem gegnerischen B-Ligisten eine starke Leistung! In der nächsten Runde trifft man daheim auf den SV Eintracht Grumme.

Aufstellung: Sevencan, Hußlein (Kouakou), Schmidt, Strunkheide, Löwentat, Kükenbrink, Tocco, Hohmann, Wozniak, Watermeier (Gökce), Buß (Feldmann).

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Copyright 2014 Sp. Fr. Rot Weiss Leithe 1919 e.V. - Alle Rechte vorbehalten